Trockenbau

Trockenbau steht für hervorragende Trageeigenschaften.
Kurze Bauzeit, geringer Platzbedarf und klein im Gewicht, lassen sich schnell Zwischenwände und Decken in Gebäuden einziehen.

Auch nachträglich können Räume, dank fertiger Teilelemente, verändert werden.

Die Materialien sind vielseitig einsetzbar und benötigen keine lange Trocknungszeit. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit.

 

Erneuern Sie alte Wände durch nicht tragende Systemwände und rekonstruieren Sie historische Räume so mit einer detailgetreuen Rekonstruktion.
Auch sind die Vorteile in Schall- und Wärmedämmung, Brand-und Feuchtigkeitsschutz zu sehen.



Leistungsangebot Trockenbau

Wandsysteme:

  • Brandwände
  • Schallschutzwände
  • Strahlenschutzwände und –vorsatzschalen
  • Schachtwände als Brandschutz für Installationsleitungen
  • Durchschuss- und Einbruch-hemmende Wände
  • Brandschutzbekleidungen von Stützen, Trägern, Kabel- und Lüftungskanälen
  • Leichte Trennwände mit Metall-oder Holzunterkonstruktion und Bekleidung aus Gipskarton- oder Gipsfaserplatten
  • Trockenputz
  • Vorsatzschalen

Deckensysteme:

  • Freitragende Decken
  • Deckenbekleidungen
  • Dachgeschossausbau
  • Brandschutzdecken
  • Ballwurfsichere Decken
  • Deckensegel
  • Alupaneeldecken
  • Akustikdecken

 

Bodensysteme

Putzarbeiten

Sanierungsarbeiten

Dämmarbeiten